Heißluftballone Papierunion und Audi beim Ski-Welt-Cup

Heißluftballone im Standeinsatz

Wer kennt sie nicht: Heißluftballone als riesige Werbedisplays bei Fernsehübertragungen von Sportveranstaltungen. 

Vierschanzentournee, FIS-Team-Tour, Ski-Weltcup in allen Disziplinen waren vor Jahren die Wiege solcher Einsätze. Die Winterzeit kommt mit ihren Wetterbedingungen dem Einsatz der Heißluftballone sehr entgegen, weil es im Winter keine Thermik gibt, die den Heißluftballonen das Leben am Boden schwer macht; so wie es oft im Sommer der Fall ist.

Wir waren von Anfang an federführend dabei und haben bei den Einsätzen mehr Erfahrung und KnowHow gewonnen, als jede andere Unternehmen. Und das kommt uns und unseren Werbepartnern heute bei jedem einzelnen Einsatz zugute.

Heute stellen wir Heißluftballone bei vielerlei Veranstaltungen mit und ohne TV-Präsenz nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer: Sportevents, Stadioneinsätze, Messen, Firmenveranstaltungen u.v.m.

Bisweilen werden die Heißluftballone nur für die betreffende Veranstaltung produziert, oftmals aber auch darüber hinaus anschließend für die Dauerwerbung am Himmel eingesetzt.

Lassen Sie sich von uns ausführlich beraten!

Adresse

  • 50739 Köln
  • Heinrich-Pesch-Straße 12

Kontakt

  • Fon:   0221 35 55 630
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

  • montags bis freitags
  • 9.00 bis 18.00 Uhr