Unser „Neuer“: Sopra Steria

am .

Ein weiterer neuer Ballon in unserer Flotte: der Sopar Steria Heißluftballon

Als führende europäische Management- und Technologieberatung erobert Sopra Steria nun auch den Himmel über Deutschland. Der neue Ballon hat seine Base in Köln und wird ab sofort und für die kommenden Jahre Westen Deutschlands vorzugsweise über den Metropolregionen eingesetzt.

Fakten zum neuen Sopra Steria Ballon

Kennzeichen: D‐OSOP
Volumen: 10.499 m³
Tragkraft:  3.500 kg
Hüllentemperatur: 124 Grad max.
Höhe: 35 Meter
Durchmesser: 29 Meter
Werbefläche: rd. 2.000 m²
Verarbeiteter Stoff: 725 Stunden 

Heißluftballone sind außergewöhnliche und faszinierende „Aktionsmedien“ für Imagekampagnen, Produkteinführungen oder PR. Presse und Öffentlichkeit sind diesen Werbeträgern gegenüber überaus positiv gestimmt. Ballonfahrten können hauptsächlich während der Sommermonate (Anfang April bis Ende Oktober) außerhalb der Thermik, zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang stattfinden. Während der Wintermonate auch an klaren, sonnigen Tagen mit wenig Wind. Auch Standeinsätze mit einem Heißluftballon als überdimensionales Display  auf Veranstaltungen, Messen, etc. sind möglich, diese besonders gut während der Wintermonate tagsüber.

Heißluftballon Sopra Steria 2020

Adresse

  • 50739 Köln
  • Heinrich-Pesch-Straße 12

Kontakt

  • Fon:   0221 35 55 630
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

  • montags bis freitags
  • 9.00 bis 18.00 Uhr